Die Waldsaison im Esslinäscht hat begonnen!

Der Mai hat begonnen - und was bedeutet das für die Kinderkrippe Esslinäscht?

Genau! Wir starten jeweils montags mit unserem Waldtag.

Der Waldtag ist für alle Kinder ab drei Jahren oder für die, die schon trocken sind.


Am Montag, 03.05.21 war es wieder soweit und wir gingen mit unserer kleinen Rasselbande in

"unser" Waldstück, welches wir vom Mai bis und mit September nutzen dürfen.

Kaum waren wir im Wald angekommen, sprudelte es an Spielideen und die Kinder vertieften sich

ins Rollenspiel. Wir führten unteranderem ein Restaurant, welches feine Bratwürste und Cervelats (Tannenzapfen)

servierte, mit frischem Brot (Baumrinde) und leckeres Zitronen Glace (Stöcke) zum Dessert. :-)


Natürlich durfte auch der richtige z'Vieri nicht fehlen! Mit leckeren Sandwichen und Früchten, tankten wir wieder Energie.

Der Umgang mit der Natur, das Beobachten der auch winzig kleinen Insekten, das lauschen der Vögel und vieles mehr, ist für die Kinder sehr wichtig und auch für uns, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zu entfalten, zu experimentieren und den Kindern zu ermöglichen eine Verbindung zur Natur aufzubauen.

Die Kinder lernen ausserdem auch sich mit den Naturmaterialien zu beschäftigen, ihre Fantasie und Kreativität wird

durch einen Waldtag sehr gestärkt.


Selbstverständlich werden auch im Wald die Schutz-,Hygienemassnahmen eingehalten.

Zum Beispiel hat jedes Kind seinen eigenen Rucksack mit der eigenen Trinkflasche und natürlich werden auch im Wald, die Lebensmittel mit einer Zange oder mit Handschuhen den Kindern überreicht.


Wir freuen uns auf weitere viele schöne Momente im Wald! :-)









Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge